Meine Schwerpunkte in der Logopädie

Meine Schwerpunkte in der Logopädie

Stimmstörungen (Dysphonie)

Die Stimme ist der Ausdruck unserer Persönlichkeit. Sie spiegelt unsere Stimmung wider. Am Klang der Stimme kann man feststellen, wie man „gestimmt ist“, oder sich fragen „Bin ich stimmig in mir?“ „Sage ich mit meiner Stimme das, was ich sagen will?“ Die Stimmtherapie ist daher ein ganzheitlicher Prozess mit dem Ziel, die Persönlichkeit zu entdecken, ihr Stimme und Ausdruck zu verleihen. Leib und Seele spielen hier gleichermaßen eine Rolle.

Die Behandlungsfelder bei Stimmstörungen sind: Organische Stimmstörungen, funktionelle Stimmstörungen, Stimmbeeinträchtigung bei Sprechberufen, Sprecherziehung, Prävention und schonender Stimmeinsatz.

Die Therapieinhalte sind Körpererfahrungen, Entspannungen, Stimmübungen zum physiologischen Stimmeinsatz und Gebrauch, Spaß am Umgang mit der eigenen Stimme entwickeln, experimentieren mit der Stimme, auf stimmliche Entdeckungsreise gehen.

 
  • eine verbesserte Körperwahrnehmung, Körperspannung, Körperhaltung
  • das Erlernen der physiologisch richtigen Atmung
  • die Arbeit an der Stimme und der Artikulation
  • gezielte stimmliche Leistungssteigerung z. B. bei Sprechberufen.
Stimmstörungen (Dysphonie)